WLAN für die Wohnunterkunft Eiffestraße

04.09.2017

Am Donnerstag den 31.8. wurde das von n@work bereitgestellet WLAN in der Wohnunterkunft Eiffestraße offziell in Betrieb genommen.

Im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes der von fördern & wohnen betriebenen Wohnunterkunft Eiffestraße wurde das von n@work bereitgestellet WLAN offiziell in Betreib genommen. Mitarbeiter und Bewohner der Unterkunft können jetzt schnell und zuverlässig Internet nutzen, was gerade für diese sehr wichtig ist um mit ihren Angehörigen zu kommunizieren.

Ermöglicht wurde die Anbindung ausser durch den von n@work gesponsorten Internetzugang durch die Mitarbeiter und den Gebäudeeigentümer, welche die Inhausverkabelung und Installation der APs geliefert haben.

 

 

Seite drucken Nach oben